Sie sind hier

SOLITARIUS

Die Baureihe SOLITARIUS ist die erste wirklich eigenständige Sirene und verbindet die Möglichkeiten der hochentwickelten elektronischen Sirenen mit kompakten Abmessungen und einem Batterie-Backup. Die Sirene kann sowohl im Innen- als auch im Außenbereich von Industrieanlagen und lauten Produktionshallen, im Tagebau, und in einer Vielzahl von anderen Bereichen installiert werden. Das Konzept dieser Sirene ermöglicht ein Lautsprecherhorn, einen Verstärker, eine Batterie und ein 100W Druckkammersystem in einer Einheit aus Aluminium Guss, mit kompakten Abmessungen und geringem Gewicht zu integrieren. Die Sirene SOLITARIUS kann  Warntöne und Sprachnachrichten aus ihrem internen Speicher, Live von einem externen Mikrofon sowie Audiosignale von externen Quellen aussenden. Eine große Auswahl an optionalem Zubehör ermöglicht die Kommunikation mit Bedienteilen oder externen Schnittstellen, die Pufferung der Batterie kann auch über ein Solar Panel erfolgen.


• acht binäre Eingänge und zwei BinärausgängeRS232 / RS485-Schnittstelle
• Interne Schnittstelle für andere Module des System
• FFSK Analog-Modem Unterstützung
• Ethernet Schnittstelle (optional)
• WiFi / X-bee-Schnittstelle (optional)
• GPRS-Schnittstelle (optional)

Mit der Option Solarbetrieb wird die Sirenen SOLITARIUS zu einem völlig autarken, netzunabhängigen Alarmierungs- und Warnsystem.
Durch verschiedene Verfahren der Aktivierung (z.B. über RS485,Funk, GSM, GPRS, X-bee) wird die Sirene SOLITARIUS zu einem überall einsetzbarem Gerät, z.B.
im Dschungel, in Golfplätzen, beim Straßenbau, bei Open Air Veranstaltungen, im Tagebau, auf Flugplätzen und zahlreichen ähnlichen Applikationen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit einer Aktivierung mit verschiedenen Sensoren.

Ein speziell geformtes Lautsprecherhorn, aus seewasserfester Aluminium Legierung und Edelstahlabdeckung, in Kombination mit einem hocheffizienten Druckkammerlautsprecher, gewährleistet eine qualitativ hochwertige, akustische Abdeckung des gewünschten Bereichs.
Eine nahezu unendliche Anzahl von Sprachnachrichten und Warnsignalen mit vordefinierten Prioritäten, Pausen und Kombinationen können im digitalen Speicher aufgezeichnet und von der Sirene abgestrahlt werden.

Die Sirene SOLITARIUS bietet eine Anzahl von eingebauten Diagnosefunktionen, welche eine bidirektionale Anbindung zur Leitstelle für den Kunden sinnvoll machen. Der Batteriestatus und wichtige Systemfunktionalitäten können vom Dispatcher fernüberwacht werden, somit besteht keine Notwendigkeit einen Techniker in festen Zeitabständen die Funktionalität der Sirene überprüfen zu lassen. Dies führt zur signifikanten Senkung der Betriebskosten.

Über HELIN

Die HELIN GmbH (Hagener Elektrizitäts-Industrie GmbH) wurde am 09.10.1923 in Hagen, Nordrhein-Westfalen gegründet. Seit Gründung beschäftigt sich HELIN mit elektrischen und elektrotechnischen Produkten inklusive der dazugehörigen Dienstleistungen wie Montagen und Inbetriebnahmen. In den Anfängen ...

Kontakt

Hagener Elektro- u. Kommunikationstechnik
GmbH & Co. KG
Sporbecker Weg 7
D - 58089 Hagen
Fon: +49 23 31 - 9 38 50
Fax: +49 23 31 - 93 85 55
E-Mail: info@helin-sirenen.de