Sie sind hier

VEKTRA Leitstellen Software

VEKTRA Software

Modul 1 - WARNUNG
Das Modul Warnung gewährleistet die komplette Kontrolle über die Warnmittel und bietet verschiedene Arten ihrer Aktivierung an.
Alle Warnmittel, insbesondere die elektronischen Sirenen, sind Anlagen, die einerseits nur sehr selten genutzt werden, doch anderseits muss im Bedarfsfall sichergestellt sein, dass sie funktionstüchtig sind, einschließlich der Kommunikationskanäle, durch welche sie bedient werden. Zu diesem Zweck gewähren alle modernen Sirenen detaillierte Informationen über den Status ihrer einzelnen Komponenten. Das Modul Warnung gewährleistet die laufende Kommunikation mit den Warnmitteln, ermittelt die Informationen über deren Status und wertet sie aus.

Bei Feststellung einer beliebigen Störung wird der Dispatcher über den Servicebedarf informiert. Die zweite Hauptfunktion des Moduls Warnung ist die Aktivierung der Warnmittel. Die dritte Hauptfunktion ist die Überwachung der Kommunikationskanäle.

 

Modul 2 – BENACHRICHTIGUNG
Das Modul Benachrichtigung wurde zur Automatisierung des Prozesses zur Benachrichtigung definierter Personen im Falle einer Krisensituation entwickelt. Die Verständigung erfolgt entweder zwecks Informierung dieser Personen, damit diese ihre eigenen Maßnahmen treffen können, oder zwecks Einberufung von Personen an die Arbeitsstelle (Krisenstab, Leitstellen u.ä.). Das Modul Benachrichtigung unterstützt folgende Kommunikationskanäle:
•    Mobiltelefone
•    Festnetzleitungen
•    Faxgeräte
•    E-Mails
Die Software ermöglicht verschiedene Typen von Notfall Situationen vorzudefinieren und anschließend diesen Situationen kompetente Personen zuzuordnen, die dann über vordefinierte Kommunikationskanäle/Netzwerke benachrichtigt werden. Das Modul verfügt über zahlreiche Konfigurationsmöglichkeiten, welche die unterschiedliche Erreichbarkeit der einzelnen Personen zu verschiedenen Zeiten berücksichtigen.

Der gesamte anspruchsvolle Verständigungsprozess - das manuelle Telefonieren, das Absenden von SMS- und Faxnachrichten und E-Mails, kann durch einige Mausklicke erfolgen.

Der Dispatcher wird anschließend über das Verständigungsergebnis informiert. Der gesamte Prozess kann aufgrund einer Information aus dem Modul Benachrichtigung auch automatisch ausgelöst werden. Das Modul Benachrichtigung kann auch unabhängig verwendet werden.

 

Modul 3 – AUFZEICHNUNG
Die Aufzeichnung aller Arten der Sprachkommunikation– Telefon-, Funk- und IP basierende Kommunikation sowie auch der üblichen Gespräche, ist heute schon praktisch eine Standardanforderung nicht nur der Administratoren von Warn- und Verständigungszentren, sondern auch anderer Leitstellen. Sie dient zur möglichen späteren Analyse der Vorgangsweise während einer Gefahrensituation oder eines Notstands. Zu diesem Zweck wurde das Software Modul Aufzeichnung entwickelt. Es ermöglicht die Aufzeichnung sämtlicher angeschlossenen Kommunikationssysteme und ihre anschließende Analyse.
Das Modul kann auch unabhängig verwendet werden.

 

Modul 4 – ÜBERWACHUNG
Das Modul Überwachung wurde zur Verarbeitung der Daten verschiedener Sensoren, deren Auswertung und bei Grenzwertüberschreitung zur Information des Bedienpersonals entwickelt. Abhängig von den ausgewerteten Informationen werden entsprechende Aktionen in den Modulen Warnung und Benachrichtigung aktiviert:
•    automatisch
•    automatisch mit Dispatchereinbindung
•    manuell

Das Modul Überwachung leitet auch Informationen an das Modul Benachrichtigung weiter. Aufgrund dieser Informationen erfolgt über die jeweiligen Kommunikationskanäle eine Benachrichtigung von verschiedenen Personengruppen. Im Voraus vorbereitete Szenarien können den unterschiedlichen Aktionen zugeordnet werden.
Die Funktionen der Module Warnung und Benachrichtigung können aufgrund der Informationen des Moduls Überwachung auf verschiedene Weise kombiniert werden und die Sirenenaktivierung und Personenbenachrichtigung auslösen. Um Fehlalarme vorzubeugen können diese Vorgänge in mehreren Schritten ablaufen.


Über HELIN

Die HELIN GmbH (Hagener Elektrizitäts-Industrie GmbH) wurde am 09.10.1923 in Hagen, Nordrhein-Westfalen gegründet. Seit Gründung beschäftigt sich HELIN mit elektrischen und elektrotechnischen Produkten inklusive der dazugehörigen Dienstleistungen wie Montagen und Inbetriebnahmen. In den Anfängen ...

Kontakt

Hagener Elektro- u. Kommunikationstechnik
GmbH & Co. KG
Sporbecker Weg 7
D - 58089 Hagen
Fon: +49 23 31 - 9 38 50
Fax: +49 23 31 - 93 85 55
E-Mail: info@helin-sirenen.de