Sie sind hier

MOBILIS 300 / 600

Die Baureihe MOBILIS 300 / 600 ist eine elektronische Hochleistungs-Sirene und wurde vor allem für den Einbau in Fahrzeugen und anderen Transportmitteln entwickelt. Sie besteht aus einer leichten, tragbaren, elektronischen Steuereinheit und einfach zu montierenden Hornlautsprechern mit gerichteter oder omnidirektionaler Schallabstrahlung.
Die Elektronik der MOBILS Sirene mit integriertem Verstärker und Bedienteil ist in einem robusten PELI® Kunststoff Gehäuse untergebracht.
Die Stromversorgung erfolgt über eine Standard KFZ Bordsteckdose 12 /24 V (Zigarettenanzünder).
Optional ist eine externe Batterie in einem Edelstahlgehäuse erhältlich. Damit ist der Einsatz auch an Fahrzeugen ohne geeigneter Stromversorgung möglich.
Optional können verschiedene Typen von optischen Signalgebern oder externen Sensoren an die Steuerung der Sirenen angeschlossen werden.


•    Robuste Komponenten aus leichtgewichtiger Aluminiumlegierung und integrierten Druckkammerlautsprecher; 300 W oder 600W Ausgang, sowie flexiblem Magnethalter
•    Extrem hoher Schalldruck: • MOBILIS-300: 132.5dB(A)/ 1m  • MOBILIS-600: 138.5dB(A)/ 1m
•    Sehr schnelle und einfache Installation – kein Montagewerkzeug erforderlich
•    Wechsel der Anlage von einem Fahrzeug zum anderen innerhalb von Sekunden
•    Vollautomatische Prüfroutinen, mit "lautlosen Sirenentest“ und kompletten Funktionstest
•    Sicherer Transport, da alle Komponenten in einem robusten PELI® Kunststoffgehäuse untergebracht sind
•    Verschiedene Methoden der Sirenen-Aktivierung (SMS, GPRS,Funk, RDS, WLAN, etc.)
•    Aussendung von digital gespeicherten Sirenensignalen, Sprachtexten und Live Ansagen mit integriertem Mikrofon, während der Fahrt sowie Audio- oder Sprachnachrichten von      anderen Signalquellen (Radio, Telefon, etc.)
•    Bis zu 16 Stunden Audiowiedergabe vom digitalen Speicher (SD-Karte) in WAV oder MP3-Format
•    8 programmierbare Digital / Analog-Eingänge und 8 digitale Ausgänge für die Steuerung von externen Geräten wie Signallampen und für den Anschluss von Sensoren
•    12 oder 24V-Versorgungsspannung von einer externen Quelle oder optionale Batteriebox aus Edelstahl mit wartungsfreien AGM Akkus
•    Große Auswahl an Zubehör (Blinklicht, Interface, Sensoren, etc.)

Lokale Steuerung
Jede „Mobile Sirene“ kann direkt vor Ort über lokale Steuereinrichtungen angesteuert werden. Optional ist eine Fernbedienung mit im Bedienteil integrierten Mikrofon erhältlich. Die Fernbedienung kann auch drahtlos über ein Funkmodul realisiert werden.
•    Fernsteuerung
Funkansteuerung erfolgt über ein spezielles Funknetzwerk, welches für den Betrieb einfacher und komplexer Warnsysteme ausgelegt ist. Jede "Mobile Sirene" kann gleichzeitig als Signalgeber verwendet werden, um andere Sirenen anzusteuern.
•    RDS (Radio Data System)
One-Way-RDS Übertragung ist heutzutage eine Standardfunktion von jedem UKW-Rundfunksender. Einer der RDS-Kanäle kann für die Massenaktivierung / Deaktivierung der Sirenen in großen Netzwerken verwendet werden.
•    POCSAG
POCSAG Ansteuerung in einem POCSAG-Standard Funknetzwerk für Pager. Wie das RDS System ist das POCSAG Netzwerk ein Einweg-Datenübertragungssystem, daher kann die POCSAG Ansteuerung als Back-up-System angesehen werden.
•    Satellitensteuerung
Satellitensteuerung ist für eine Sirenensteuerung in Gebieten ohne bestehende technische Infrastruktur, wie beispielsweise Inselgruppen oder Wüsten, einzusetzen. Es kommen Kommunikationsmodems von Satelliten-Dienstleistern zur Anwendung.

•    RS232/RS485
•    aBUS
•    WiFi
•    X-bee
•    Ethernet
•    GPRS
•    Funkmodul

Über HELIN

Die HELIN GmbH (Hagener Elektrizitäts-Industrie GmbH) wurde am 09.10.1923 in Hagen, Nordrhein-Westfalen gegründet. Seit Gründung beschäftigt sich HELIN mit elektrischen und elektrotechnischen Produkten inklusive der dazugehörigen Dienstleistungen wie Montagen und Inbetriebnahmen. In den Anfängen ...

Kontakt

Hagener Elektro- u. Kommunikationstechnik
GmbH & Co. KG
Sporbecker Weg 7
D - 58089 Hagen
Fon: +49 23 31 - 9 38 50
Fax: +49 23 31 - 93 85 55
E-Mail: info@helin-sirenen.de