Sie sind hier

Sirenensteuerempfänger DSE-300-4

Der digitale Sirenensteuerempfänger DSE-300-4 ist ein stationärer Funkempfänger für die Alarmierung in digitalen Funknetzen, nach dem POCSAG Protokoll. Eingesetzt wird der DSE für die Funkauslösung von Motor- oder elektrischen Sirenen zur Bevölkerungswarnung bei Feueralarm, Umweltkatastrophen oder Industrieunfällen.


•    Höchste Service- und Montagefreundlichkeit
•    Bruchsicheres und spritzwassergeschütztes Gehäuse
•    Integrierte Rauschsperre erhöht die Auswertesicherheit
•    BOS und ZZF Zulassung
•    Anschlussmöglichkeit für Handfeuermelder
•    Art des Alarms und Baudrate konfigurierbar
•    Auswertung nach CCIR-Radio-Paging-Code POCSAG
•    Hohe Eingangsempfindlichkeit und Frequenzstabilität
•    Doppelsuper mit Zwischenfrequenzen 21,4 MHz / 455 kHz
•    1 Sirenentaktrelais mit weiteren 3 Zusatzrelais

•    PC- Schnittstelle
•    Übertragungsrate 512 oder 1200, Baudrate einstellbar
•    32 RIC Adressen mit jeweils 4 SUBRICs - frei programmierbar
•    Individuelle Alarmtaktfolgen durch einstellbare An- und Ausschaltzeiten
•    Beliebige RIC-Adressen und Schaltzeiten können den Zusatzrelais zugeordnet werden
•    Unterdrückung von Mehrfachalarmierung durch einstellbare Totzeit

•    Handfeuermelder 230 V / 24 V
•    Zusatzplatine 5 Relais ZR03
•    Programmierset mit PC Anschlusskabel

Über HELIN

Die HELIN GmbH (Hagener Elektrizitäts-Industrie GmbH) wurde am 09.10.1923 in Hagen, Nordrhein-Westfalen gegründet. Seit Gründung beschäftigt sich HELIN mit elektrischen und elektrotechnischen Produkten inklusive der dazugehörigen Dienstleistungen wie Montagen und Inbetriebnahmen. In den Anfängen ...

Kontakt

Hagener Elektro- u. Kommunikationstechnik
GmbH & Co. KG
Sporbecker Weg 7
D - 58089 Hagen
Fon: +49 23 31 - 9 38 50
Fax: +49 23 31 - 93 85 55
E-Mail: info@helin-sirenen.de